JuLeiCa-Fortbildung: Cannabis - gefährliches Halbwissen

Infomobil macht Stop in Hemmingen

Datum: 17. Juni 2021

Uhrzeit: 16:30 bis 19 Uhr

Ort: Jugend-Kultur-Haus, Hohe Bünte 6, 30966 Hemmingen

THC oder CBD? Ist der Besitz legal? Oder der Konsum? Am 17. Juni dreht sich bei der JuLeiCa-Fortbildung im Jugendpflege Kulturhaus in Hemmingen alles um das Thema Cannabis.

12 Meter lang, 4 Meter hoch: Unser Infomobil der Drobs Hannover ist wieder auf Tour. Unsere Mission: Gefährliches Halbwissen zum Thema Cannabis in fundiertes Fachwissen verwandeln. Deshalb klären wir mit den Juleicas vorort wichtige Fragen im und mit dem Umgang von Cannabis und THC-haltigen Produkten.

Was ist THC?
Wie beeinträchtigt ist man nach dem Konsum überhaupt? Ist kiffen überhaupt schlimm?
Muss ich handeln, wenn auf meiner Freizeit gekifft wird, oder wenn jemand bekifft zum Feuerwehrdienst kommt?
Wie gehe ich mit bekifften Leuten in meinem Freundeskreis um?

Als Juleica Teamer*in seid ihr herzlich eingeladen, euch in einer entspannten und vertraulichen Runde mit Christian Krüger, aus unserer Einrichtung der Drobs Hannover, zu diesen Fragen auszutauschen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und geeignet ab 15 Jahren. Anmelden könnt ihr euch direkt auf der Seite der Jugendpflege Hemmingen. Solltet ihr im Vorfeld noch weitere Fragen haben, nehmt gerne direkt Kontakt mit der Drobs Hannover auf.