Fortbildung: Was brauchen Jungen?

Jungenarbeit in der Region Hannover

Datum: 11. November 2021

Uhrzeit: 10 bis 16 Uhr

Ort: Jugend-Kultur-Haus, Hohe Bünte 6, 30966 Hemmingen

Boys ResorT und das Jungencamp sind nur 2 Gruppenangebote in denen die Drobs Hannover geschlechtersensibel (mit)arbeitet. Sind auch Sie im Bereich der geschlechterorientierten sozialen Arbeit im Raum Hannover aktiv? Und arbeiten insbesondere mit männlichen Kindern und Jugendlichen? Dann ist diese Veranstaltung vom Jungen Arbeitskreis der Region Hannover für Sie interessant.

Am 11. November 2021 wird sich alles um folgende Fragen drehen:
Wo steht die Jungenarbeit heute?
Welche Ziele, welches Rollenverständnis und welche Angebote braucht die Jungenarbeit?
Was brauchen Jungen?

Sie können Sich für das Fortbildungsangebot direkt auf der Anmeldeseite des Teams Jugend- und Familienarbeit registrieren.

Kosten: 10 Euro, inklusive Verpflegung

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen dazu gerne Christian Krüger, Mitarbeiter der Drobs Hannover. Nehmen Sie hier ganz einfach Kontakt auf.