Gabenzaun in Hameln

Ein Initiative der Drobs Hameln und dem Café Inkognito

Die Drobs Hameln und das Café Inkognito haben gemeinsam mit den Hamelner Einrichtungen Senior Schläger Haus und der Bahnhofsmission einen Gabenzaun eingerichtet. Dieser liegt direkt am Hamelner Bürgergarten, der momentan geschlossen ist. Der Zaun wird gut angenommen und es funktioniert.

Unsere Einrichtungsleiterin der Drobs Hameln, Angela Freimann, freut sich über die Solidarität mit unseren  Klienten . Anfangs gab es erhebliche Bedenken, dass der Zaun vermüllt und  "unbefugte" sich an den Gaben bedienen könnten. Die Bahnhofsmission schaut zweimal täglich nach dem  Zaun. Auch die Stadt Hameln, das Ordnungsamt, hat einen Blick darauf. Zunächst bis Ende April soll der Zaun aktiv genutzt werden.

Stellenangebote