Serdar Saris

Geschäftsführer STEP gGmbH

„Es macht mich stolz, dass ich zur STEP-Gemeinschaft gehören darf. Dieses Gefühl ist in diesen Wochen und Monaten der Pandemie nur noch stärker geworden. Seit 1971 engagieren sich Menschen für die STEP. Das ist eine lange Zeit. Das sind viele, sehr viele gemeisterte Herausforderungen und weiterentwickelte Ideen; das sind ungezählte Situationen menschlicher Zuwendung und begleitenden Mitgefühls. Das sind last not least unzählbare Stunden in der Tätigkeit für Menschen, unabhängig von Herkunft, sozialer und religiöser Zugehörigkeit. Dahinter steckt persönliches Engagement innerhalb der STEP. Dafür danke ich allen von Herzen. Doch wir brauchen auch den politischen und institutionellen Willen von Außen, damit wir die Möglichkeiten bekommen, unser Kompetenznetzwerk zu stärken. Entscheider verschiedener Träger, von der Rentenversicherung bis zu den Landratsämtern, haben Vertrauen in uns. Auch dafür ein großes „Danke“.“