Halidun Atlas

Sozialpädagoge bei der Drobs Hannover

„Bei der STEP ist es jeden Tag spannend und herausfordernd, neue Menschen kennenzulernen und mit ihnen gemeinsam ihre Probleme anzugehen. Als Berater in der Drobs Hannover liegt mein Schwerpunkt auf der interkulturellen Suchtberatung und dem Thema Glücksspielsucht. Seit Anfang 2021 arbeitet die STEP gemeinsam mit der NLS und der BZgA, sowie der Universität Bremen an einer wissenschaftlichen Studie zum Thema „Prävention und Frühintervention von Glücksspielsucht für Menschen mit Migrationshintergrund“. In den kommenden drei Jahren werde ich deshalb neben meiner Beratertätigkeit auch am praktischen Teil dieser Studie mitwirken. Das zeigt: Auch nach 22 Jahren wird es für mich bei der STEP nie langweilig.“