Grußwort zum Jubiläum

Von Birgit Eckhardt
Vorsitzende des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Niedersachsen e.V.

„Seit 50 Jahren engagieren sich in der STEP Menschen für Menschen. Das ist eine lange Zeit, in der die STEP ihr Hilfsangebot stetig weiterentwickelt hat. Nicht zuletzt wuchs die STEP schon bald über die Grenzen Hannovers hinaus. Heute hilft sie Menschen an 40 Standorten in Niedersachsen. Dass sie dies vor Ort tut, war immer selbstverständlich. Im gesamten Netzwerk wurde eine starke und tiefe Expertise dafür aufgebaut.

Während der Pandemie hat sich sehr deutlich gezeigt, dass ein starkes Netzwerk aus Expert*innen Menschen in einigen Themen der ambulanten Versorgung auch ortsunabhängig digital beraten und begleiten kann. Diese in diesen Tagen der Pandemie gemachten Erfahrungen mit digitalen Methoden werden das Angebotsspektrum der Suchthilfe nachhaltig verändern. Die Kosten- und Leistungsträger sind nun in der großen Verantwortung nicht nur eine stabile und verlässliche Finanzierung der Suchthilfe sicherzustellen sondern auch die zusätzlichen Kosten der digitalen Transformation zu berücksichtigen.

Ich hatte viele Jahre das Privileg die Geschicke der STEP in verschiedensten Rollen, zuletzt als Vorsitzende des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Niedersachsen e.V. und Gesellschafterin, mit zu gestalten und zu begleiten. Die erfolgreiche Entwicklung der STEP bis heute mit ihren umfangreichen Hilfeangeboten in ganz Niedersachsen erfüllt mich auch persönlich mit großem Stolz. Ich wünsche der STEP alles Gute zum 50. Jubiläum!“

Stellenangebote