STEP als Arbeitgeberin – individuell und vielseitig

Ihre berufliche Weiterentwicklung fördert die STEP mit individuell passenden Fortbildungen und regelmäßige Hospitationen. Zudem hat die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben einen wichtigen Stellenwert in der Unternehmenskultur. Flexible Arbeitszeitmodelle, 30 Tage Urlaub und weitere Leistungen unterstützen Sie bei Ihrer Tätigkeit.

Das Berufsspektrum in der STEP umfasst mehr als Psychologie, Ergotherapie und Sozialarbeit. Von Gesundheits- und Krankenpflege über Handwerk bis hin zu Hauswirtschaft und Büromanagement findet sich eine Vielzahl an Ausbildungshintergründen. Sei es in der Beratung, im niedrigschwelligen Bereich oder in den behandelnden Einrichtungen, mit unterschiedlichsten Qualifikationen tragen alle zum Erfolg bei.

Bringen auch Sie ihre Erfahrungen und Ideen aktiv in die STEP ein und unterstützen Sie damit Menschen in schwierigen Lebenssituationen.