Stellvertretende Fachabteilungsleitung (m/w/d) im Bereich Beratung und Niedrigschwellige Angebote in Vollzeit (38,5 Std.)

Geschäftsstelle in Hannover

Wir suchen ab dem 01.08.2022 oder später eine stellvertretende Fachabteilungsleitung (m/w/d) im Bereich Beratung und Niedrigschwellige Angebote in Vollzeit (38,5 Std.)

Dein Arbeitsplatz

…befindet sich in einem modern ausgestatteten Büro in der STEP- Zentralverwaltung im Zentrum von Hannover. Zugleich bist Du viel unterwegs. Die Einrichtungen Deiner Fachabteilung die Du regelmäßig besuchst verteilen sich auf 16 Kommunen in ganz Niedersachsen. Die Fachabteilung Beratung und Niedrigschwellig umfasst 9 Suchtberatungsstellen und 4 Niedrigschwellige Anlaufcafés. Dazu gehört mit der Drobs Hannover eine der größten Fachstellen für Sucht und Suchtprävention des Landes und mit dem Stellwerk Niedersachsens einziger Drogenkonsumraum.

Deine Aufgaben

Dein Profil

Wir bieten dir

Wir über uns

Modern und engagiert im sozialen Bereich - das ist die STEP.

Mit über 500 Mitarbeitenden und über 50 Betriebsstätten ist die STEP der größte Suchthilfeträger in Niedersachsen. Seit den 70er Jahren entwickeln die Mitarbeiter:innen der STEP zeitgemäße Konzepte zur Gesundheitsförderung in der Suchtprävention und Suchthilfe. Hauptgesellschafter der STEP gGmbH ist der Paritätische Wohlfahrtsverband Niedersachsen e.V.

Die Basis der STEP ist das Engagement von Menschen für Menschen. So vielseitig wie unser Klientel sind auch unsere Mitarbeiter:innen. Mit Komeptenz und Persönlichkeit leisten alle Beschäftigten tagtäglich einen wichtigen und sinnvollen gesellschaftlichen Beitrag.

Interesse? Dann schick uns deine Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltswunsch an:
STEP gGmbH
Personalwesen
Odeonstraße 14
30159 Hannover
bewerbung@step-niedersachsen.de

Bei Fragen zu Aufgaben und Inhalten der Stelle wende dich gerne an:
Unsere Fachabteilungsleitung Beratung / Niedrigschwellig Torsten Köster,
Tel. 0511-98931-71, Mail: torsten.koester@step-niedersachsen.de

Wir freuen uns darauf, mit DIR gemeinsam Schritte in die Zukunft zu gehen!

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Identität.

Stellenausschreibung herunterladen