Sachbearbeiter:in Finanzbuchhaltung (m/w/d)

Geschäftsstelle in Hannover

Wir suchen für unsere Debitorenbuchhaltung sowie Anlagenbuchhaltung ab sofort ein/e Sachbearbeiter:in Finanzbuchhaltung (50 %) (m/w/d)

Wir über uns

Die STEP gGmbH, paritätische Gesellschaft für Sozialtherapie und Pädagogik, engagiert sich seit 1971 mit ambulanten, teilstationären und stationären Angeboten in der Sucht-, Jugend- und Eingliederungshilfe. Mit 40 Betriebsstätten und mehr als 500 Beschäftigten bietet die STEP in Niedersachsen ein eng verknüpftes Netzwerk in den Bereichen Prävention, Beratung, Rehabilitation, Betreuung, Wohnen, Bildung, Beschäftigung und szenenahe Versorgung. Hauptgesellschafter der STEP gGmbH ist der Paritätische Wohlfahrtsverband Niedersachsen e. V. Wir verstehen uns als innovative Organisation, die schon seit ihrer Gründung neue Wege geht und Menschen mit Wertschätzung und Respekt begegnet. Sucht begreifen wir als Folge einer problematischen Bewältigungsstrategie. In der Begleitung, Beratung und Behandlung sichern wir Partizipationsmomente sowie eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe zu.

Ihr Arbeitsplatz

Die Zentralverwaltung der STEP gGmbH in Hannover ist der lebendige Mittelpunkt der Unternehmensverwaltung. Im Finanzwesen laufen alle finanziellen und buchhalterischen Fäden des Unternehmens zusammen. Bestehend aus den Bereichen Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung, werden nicht nur alle alltäglich anfallenden Geschäftsvorfälle der STEP gGmbH zentral koordiniert und abgewickelt, sondern auch sämtliche übergeordneten Aufgaben des externen Rechnungswesens abgebildet.

Ihre Aufgaben

Ihr Profil

Wir bieten Ihnen

Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte an STEP gGmbH, Personalwesen Frau Leonie Schroers, Odeonstraße 14 30159 Hannover Bewerbung@step-niedersachsen.de
Bei Fragen zu Aufgaben und Inhalten der Stelle wenden Sie sich bitte an:
Jörg Timmermann, Leiter Personalwesen/Finanz- und Rechnungswesen

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsam Schritte in die Zukunft zu gehen!

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Identität.

Stellenausschreibung herunterladen