Projektbetreuer:in in Oldenburg (m/w/d)

Arbeitsprojekt „Sprungbrett“ Rose 12 Oldenburg in Oldenburg

…für das Arbeitsprojekt „Sprungbrett“ in Oldenburg eine/n Projektbetreuer:in (m/w/d) im Bereich Arbeitsgelegenheiten Die Arbeitsaufnahme ist ab 01.01.2022 oder später möglich. Es handelt sich um eine zunächst befristete Teilzeitbeschäftigung (28,88 St.)

Wir über uns

Die STEP gGmbH, paritätische Gesellschaft für Sozialtherapie und Pädagogik, engagiert sich seit 1971 mit ambulanten, teilstationären und stationären Angeboten in der Sucht-, Jugend- und Eingliederungshilfe. Mit 40 Betriebsstätten und bald 500 Beschäftigten bietet die STEP in Niedersachsen ein eng verknüpftes Netzwerk in den Bereichen Prävention, Beratung, Rehabilitation, Betreuung, Wohnen, Bildung, Beschäftigung und szenenahe Versorgung. Hauptgesellschafter der STEP gGmbH ist der Paritätische Wohlfahrtsverband Niedersachsen e. V. Wir verstehen uns als innovative Organisation, die schon seit ihrer Gründung neue Wege geht und Menschen mit Wertschätzung und Respekt begegnet. Sucht begreifen wir als Folge einer problematischen Bewältigungsstrategie. In der Begleitung, Beratung und Behandlung sichern wir Partizipationsmomente sowie eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe zu.

Ihr Arbeitsplatz

• befindet sich in Oldenburg und ist gut mit dem ÖPNV erreichbar • Ihnen stehen Besprechungs- und Beratungsräume zur Verfügung

Ihre Aufgaben

Sie arbeiten gemäß § 16d SGB II mit Kund:innen des Jobcenters Oldenburg und freigemeinnützigen Einsatzstellen eng zusammen. Dies mit dem Ziel Menschen mit mehrfachen Vermittlungshemmnissen intensiv dabei zu unterstützen, dass deren Integration in den ersten Arbeitsmarkt gelingt. Innerhalb einer sogenannten Arbeitsangelegenheiten („1-Euro-Job“) können sich die Maßnahmeteilnehmer:innen in den Einsatzstellen erproben und leisten durch ihre Arbeit zudem einen wertvollen gesellschaftlichen Beitrag. Ihre konkreten Aufgaben Im Bereich der Teilnehmermer:innenbetreuung - Sicherung der gesellschaftlichen Teilhabe u.a. durch gezielte Unterstützung des Abbaus von Vermittlungshemmnissen wie gesundheitliche oder persönliche Einschränkungen - Erstellen von Förderplänen, Dokumentation, Berichtserstellung, Mitwirkung bei der Beschäftigungsplanung - Einzelgespräche entsprechend der Bedarfe und Zielstellungen - Überwachung der Fehlzeiten gemäß internem Fehlzeitenmanagement Ihre konkreten Aufgaben im Bereich der Einsatzstellenbetreuung - Kooperationspartner/Einsatzstellen für das Arbeitsprojekt gewinnen, betreuen und den laufenden Austausch koordinieren - Regelmäßige Besuche der Einsatzstellen und Teilnehmer:innen - Beratung der Einsatzstellen bei Fragen der Ausgestaltung von Tätigkeiten Die kontinuierliche Weiterentwicklung der Konzeption des Arbeitsprojektes sowie eine enge Zusammenarbeit mit dem Jobcenter und der Arbeitsagentur Oldenburg, den Firmen und Betrieben in der Region und anderen Netzwerkpartner:innen runden Ihr Aufgabengebiet ab.

Ihr Profil

Wir bieten Ihnen

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an STEP gGmbH Personalwesen Frau Leonie Schroers Odeonstraße 14 30159 Hannover bewerbung@step-niedersachsen.de

Bei Fragen zu Aufgaben und Inhalten der Stelle wenden Sie sich bitte an: Projektkoordination Michael Haase Tel. 0177-8893759 michael.haase@step-niedersachsen.de

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsam Schritte in die Zukunft zu gehen!

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Identität.

Stellenausschreibung herunterladen