Pflegefachkraft (m/w/d) in VZ,TZ oder als Mini-Job

Fachklinik Südergellersen in Lüneburg

Wir suchen für unsere Fachklinik Südergellersen ab sofort eine Pflegefachkraft (w/m/d) in VZ, TZ oder auf geringfügiger Basis

Wir über uns

Die STEP gGmbH, paritätische Gesellschaft für Sozialtherapie und Pädagogik, engagiert sich seit 1971 mit ambulanten, teilstationären und stationären Angeboten in der Sucht-, Jugend- und Eingliederungshilfe. Mit 40 Betriebsstätten und bald 500 Beschäftigten bietet die STEP in Niedersachsen ein eng verknüpftes Netzwerk in den Bereichen Prävention, Beratung, Rehabilitation, Betreuung, Wohnen, Bildung, Beschäftigung und szenenahe Versorgung. Hauptgesellschafter der STEP gGmbH ist der Paritätische Wohlfahrtsverband Niedersachsen e. V. Wir verstehen uns als innovative Organisation, die schon seit ihrer Gründung neue Wege geht und Menschen mit Wertschätzung und Respekt begegnet. Sucht begreifen wir als Folge einer problematischen Bewältigungsstrategie. In der Begleitung, Beratung und Behandlung sichern wir Partizipationsmomente sowie eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe zu.

Ihr Arbeitsplatz

Die Fachklinik Südergellersen ist eine kleine, stationäre Rehabilitationsklinik mit 34 Plätzen für erwachsene drogenabhängige Frauen und Männer. Hauptkostenträger ist die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig – Hannover. Ziel der Behandlung ist die berufliche und psychosoziale Rehabilitation. Neben den Diagnosen einer Suchterkrankung werden bei vielen Patienten auch komorbide psychiatrische Erkrankungen, wie depressive Erkrankungen, ADHS, Persönlichkeitsstörungen u.a. mitbehandelt.

Ihre Aufgaben

Ihr Profil

Wir bieten Ihnen

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an

STEP gGmbH, Personalwesen Frau Leonie Schroers, Odeonstraße 14 30159 Hannover Bewerbung@step-niedersachsen.de

Bei Fragen zu Aufgaben und Inhalten der Stelle wenden Sie sich bitte an: Unseren Fachabteilungsleiter Behandlung Herrn Moritz Radamm Tel. 0511 30038-0 Mobil 0177 8893104

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsam Schritte in die Zukunft zu gehen!

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Identität.

Stellenausschreibung herunterladen