Betreuung

In deiner Zeit in der betreuten Wohngruppe gehst du zur Schule oder machst eine Ausbildung. Unser sozialpädagogisches und therapeutisch ausgebildetes Team unterstützt dich dabei. Schwierigkeiten, Hoffnungen, Freuden, Sehnsüchte, Vergangenheit und Zukunft – Wir reden über das, was dich bewegt und suchen gemeinsam nach Lösungen.

Gemeinsame Gespräche

Reden, zuhören, verstehen, weiterreden – Gespräche sind uns wichtig. In der Gruppe und in Einzelgesprächen besprechen wir alles, was dich beschäftigt. Im Laufe der Zeit lernen wir uns so immer besser kennen. Du wirst deine Stärken erkennen und entwickeln. Natürlich wird es auch Konflikte geben – und du wirst lernen, sie zu lösen.

Unterstützung in Schule und Ausbildung

Wenn du deinen Schulabschluss schaffen willst, erkunden wir gemeinsam, wo Du Nachholbedarf hast und wo wir unterstützen können. Wenn es für dich nicht möglich ist, eine Regelschule zu besuchen, kannst du auf der STEP-Therapieschule in Hannover einen Platz bekommen, um dort deinen Schulabschluss zu machen. Sobald du deinen Abschluss in der Tasche hast, ist der erste Schritt in die Berufswelt geschafft und wir suchen mit dir zusammen eine passende Ausbildung für dich. Natürlich gibt es noch viel mehr Möglichkeiten, lass uns an deiner Wahl teilhaben und die ersten Schritte planen.

Beratung nach STEPKids

Auch nach deiner Zeit bei STEPKids, können wir in Kontakt bleiben und dich weiter auf deinem Weg in ein selbstständiges Leben begleiten. Wir freuen uns immer über ein Wiedersehen.

Stellenangebote

Aus unserem Netzwerk