In den eigenen vier Wänden bleiben, Neues erlernen, Altes zurücklassen und Ziele erreichen.

Die Welt scheint still zu stehen - nutzen Sie die Zeit für Ihre perönliche Entwicklung. Wir sind für Sie da!

Wir ergreifen professionelle Maßnahmen, um die Ansteckungsgefahren in Zeiten des Corona-Virus für unsere Patient*innen zu verhindern und weiterhin eine zuverlässige Versorgung anzubieten.

Wir behandeln weiter!

Wir haben erfolgreich darum gekämpft, dass die Versorgung von abhängigkeitserkrankten Menschen in der Politik als systemrelevant angesehen wird. Umso mehr freuen wir uns, die Erlaubnis erhalten zu haben, auch künftig, unsere hochwertige Rehabilitationsbehandlung durchzuführen.

Die STEP-Tagesklinik-Therapie im Home Office – als berufliche Rehabilitation aktuell ganz praxisnah.

Aufgrund eines erhöhten Infektionsrisikos bei der täglichen An- und Abreise unserer Patient*innen mit öffentlichen Verkehrsmitteln, haben wir uns für Sie neu erfunden. Unser neues Konzept TAK@Home sieht vor, dass Sie Ihren Wochenplan mit allen bewährten Inhalten zu Hause erfüllen. Videogestützt, mit individuellen Aufträgen und Coaching und täglichen telefonischen Kontakten mit uns. Einmal wöchentlich begrüßen wir Sie in unserem Haus zu einem Einzelgespräch mit Ihrer/Ihrem Bezugstherapeut*in und einer Abstinenzkontrolle.

Das Konfliktpotenzial zu Hause ist groß und die Möglichkeiten eingeschränkt? Ein guter Anlass, Ihre Familie einzubeziehen. Angehörigenberatung und gemeinsame Angehörigengespräche in Telefonkonferenzen sind möglich. Gemeinsam klären wir Ihre Situation.

Wir nehmen weiter auf
Dafür lernen wir uns am Aufnahmetag persönlich kennen. Erfragen Sie am Besten im persönlichen Gespräch mit uns, wie das Aufnahmeprocedere aussieht. Rufen Sie uns an.

Warum gerade jetzt eine tagesklinische Behandlung?

In dieser Phase der Unsicherheit und Verunsicherung ist der Zeitpunkt für eine Behandlung günstig. Verlieren Sie keine Zeit. Da aktuell die Welt in weiten Bereichen still steht, verpassen Sie wahrscheinlich nicht viel. Nehmen Sie genau jetzt eine Atempause - bereiten Sie sich auf einen Neustart vor.

Außerdem: Therapie und Kinderbetreuung waren noch nie so gut vereinbar wie jetzt. Beziehen Sie Ihre*n Partner*in und Kinder in das Programm mit ein.

Probieren sie Neues. Wir tun es auch!

Auf der Startseite der STEP erhalten Sie weitere Informationen zu aktuellen Veränderungen in der STEP.

Aktuelles aus der STEP

TAK@Home – aktive berufliche Rehabilitation von zu Hause aus

Die STEP-Tagesklinik wie im Home Office. Aktuell und ganz praxisnah während der Corona-Pandemie.

Weitere Informationen

Stellenangebote

STEP-Tagesklinik

Aus unserem Netzwerk