Wege finden, Ziele erreichen und eine neue Freiheit entdecken – Nehmen Sie Ihr Leben in die Hand.

Auch in Zeiten des Corona-Virus finden wir Wege für Sie da zu sein. Dabei ist uns der Schutz Ihrer Gesundheit am wichtigsten.

Wir ergreifen daher passende Maßnahmen, um die Ansteckungsgefahren für unsere Klient*innen und Patient*innen, zu verringern und weiterhin eine zuverlässige Versorgung anzubieten. Wichtig ist, wir sind für Sie da!

Den Menschen, die ihr Zuhause bei uns haben, werden wir es erhalten. Wir begleiten unsere Bewohnerinnen und Bewohner unter besonderen Vorkehrungen.

Wir unterstützen Sie, nach vielen Therapie- und Ausstiegsversuchen. Schloß Gestorf ist eine Einrichtung der Eingliederungshilfe für chronisch abhängige Menschen. Bei uns wird aus Rückfällen gelernt und das Leben mit der eigenen Erkrankung in den Blick genommen. Dafür geben wir Ihnen Zeit, Raum und Hilfe. Unser Team ist engagiert und hat fundierte Kenntnisse über Ihre Suchterkrankung und die Bedürfnisse, die damit verbunden sind. Gemeinsam arbeiten wir daran, dass Ihre Lebensgestaltung gelingt.

Aktuelles aus der STEP

Drogentotengedenktag 2020

Das Leben ist unbezahlbar!

Weitere Informationen

Aus unserem Netzwerk