FAQ - Häufig gestellte Fragen

Kann ich in der Klinik am Kronsberg telefonieren?

Von Beginn an können Sie in den freien Zeiten der Behandlung Ihr privates Handy auf dem Gelände nutzen. Auf Wunsch erhalten Sie ein Festnetztelefon in Ihrem Zimmer, das Sie mit einem Betrag Ihrer Wahl aufladen können.

Darf ich in der Klinik fernsehen?

Unsere 4 gemeinschaftlich genutzten Aufenthaltsräumen sind mit je einem Fernsehgerät ausgestattet. Für die TV-Nutzung im eigenen Zimmer können Sie ein eigenes Gerät mit Antenne und einen DVB-T2-Tuner mitbringen.

Wo kann ich in der Klinik meine Wertgegenstände aufbewahren?

In Ihrem eigenen Interesse sollten Sie kein Geld oder andere Wertgegenstände offen in Ihrem Zimmer liegen lassen. In Ihrem Kleiderschrank ist dafür ein Zimmersafe mit einem Zahlenkombinationsschloss eingebaut.

Kann ich in der Klinik meine Wäsche waschen?

Sie können unsere Waschmaschinen und Trockner kostenfrei benutzen, auch Waschmittel steht Ihnen unentgeltlich zur Verfügung.

Muss ich Bettwäsche oder Handtücher mitbringen?

Für die Dauer Ihres Aufenthalts stellen wir Ihnen beides zur Verfügung.

Darf auf dem Klinikgelände geraucht werden?

In allen Gebäuden unserer Fachklinik besteht ein absolutes Rauchverbot. Sie dürfen ausschließlich auf dem Gelände außerhalb der Gebäude auf den dafür vorgesehenen Plätzen rauchen.

Wann kann ich das Klinikgelände verlassen?

Sofern keine medizinischen oder therapeutischen Gründe dagegen sprechen, können Sie ab der zweiten Woche Ihres Aufenthalts das Gelände verlassen. Hierfür müssen Sie sich mit Ihrem Bezugspersonal in der Klinik absprechen.

Gibt es Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe der Klinik?

Die Klinik am Kronsberg liegt in der Nähe des Zentrums der Stadt Laatzen. Dort gibt es vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, insbesondere das Leine-Center bietet Ihnen eine große Auswahl an Geschäften.

Kann ich in der Klinik Besuch empfangen?

Für Besuche von Verwandten oder Freunden haben wir an den Wochenenden Besuchszeiten eingerichtet: Samstag und Sonntag von 10 bis 20 Uhr. Die Besuche sprechen Sie vorher mit Ihrer Bezugstherapeutin bzw. Ihrem Bezugstherapeuten ab. Selbstverständlich ist Ihr Besuch auch zu den gemeinsamen Mahlzeiten willkommen. Sie können dafür im Vorfeld Essensmarken kaufen. Darüber hinaus haben wir auch Angebote, die Sie gemeinsam mit Ihren Angehörigen nutzen können.

Stellenangebote

Aus unserem Netzwerk