Cannabis, Alkohol, Glücksspiel - Zu uns zu kommen, ist ein erster Schritt. Wir bieten die passende Beratung, und Information – und gehen gemeinsam ein Stück weiter.

Auch in Zeiten von Corona sind wir persönlich für Sie da. Wir beraten Sie zu Ihren Fragen und passenden Hilfen. Dabei achten wir auf Abstand und erklären Ihnen unser Hygienekonzept.

Das Thema Sucht ist aus den unterschiedlichsten Gründen schwierig. Doch fast immer lässt sich die Situation durch praktische Hilfe und Informationen verbessern. Die bekommen Sie von uns. Unsere Beratung ist kostenlos, auf Wunsch auch anonym – und wir unterliegen der Schweigepflicht.

Im gemeinsamen Gespräch stellen wir fest, in welcher Situation sich die oder der Ratsuchende befindet. Auf dieser Grundlage erarbeiten wir die nächsten Schritte. Unser Team in der Drobs Hannover steht allen Menschen in schwierigen Lebenslagen bei.

Wenn Sie Ihre Fragen lieber von zuhause stellen, versuchen Sie unsere Online-Beratung.

Kontakt

Drobs Hannover
Calenberger Esplanade 6
30169 Hannover

Telefon: 0511 701460
E-Mail: drobs.hannover@step-niedersachsen.de

Sprechzeiten mit vorheriger Terminabsprache
Montag bis Freitag: 9 - 17 Uhr

Icon Online Beratung

Online-Beratung

Aktuelles aus der STEP

„Kein Alkohol in der Schwangerschaft / FASD“

Ein Online-Seminar für HaLT-Fachkräfte

Weitere Informationen

Fachtag "Am liebsten wär ich tot!"

Lebenswelten und Lebenskrisen der Jugend

Weitere Informationen

„Leben in Digitalien“ geht in die 2. Runde

Online-Veranstaltungsreihe zu Medienfragen für Eltern und Erziehende

Weitere Informationen

Das STEP-Infomobil geht auf City-Tour

Im Juli ist das STEP-Infomobil an 3 Tagen in Hannover unterwegs

Weitere Informationen

Es ist soweit! – Online-Seminar „Leben in Digitalien“ startet

Alle reden von Digitalisierung – wir machen mit!

Weitere Informationen

Die Suchtberatung Drobs Hannover wird gefördert durch die Landeshauptstadt Hannover, das Land Niedersachsen und die Region Hannover.

Stellenangebote

Aus unserem Netzwerk